Themengärten

Themengärten

Inspirationen für Zuhause

Themengärten

In sechs Themengärten setzen wir Schwerpunkte auf bestimmte Bepflanzungen und Gestaltungen. Diese können der Umgebung, z.B. den Lichtverhältnissen geschuldet sein oder ein bestimmtes Gestaltungsthema, ob klassisch oder modern, als Inhalt haben. Jeder Themengarten ist eine ästhetische Einheit. Ein Wasserspiel rundet die jeweilige Gestaltung ab.

Allen Gärten gemein ist, dass sie Ideen und Vorschläge für den eigenen Garten, die eigene Terrasse liefern sollen.

Schattengarten

Schattengarten

Ein Garten im Schatten ist heute kein Nachteil mehr. Der große Apfelbaum taucht den Garten bis zum Nachmittag in den Schatten. Die Birken sollen diesen noch verstärken. Hier soll gezeigt werden, dass auch ein solcher Garten seine Reize hat und ansprechend gestaltet werden kann.

Cottage-Garten

Cottage-Garten

Dieser Themengarten ist in die Jahre gekommen. Die Licht- und Wärmeverhältnisse haben sich deutlich gewandelt und die Pflanzen von „einst“ fühlen sich nicht mehr wohl. So steht dieser Garten in der zweiten Jahreshälfte 2022 zur Umgestaltung an. Beobachten Sie uns und lassen Sie sich im kommenden Jahr überraschen

Feengarten

Feengarten

Wie sieht ein Feenwald aus? Wie die Blumenwiese auf der Lichtung? 2021 wurde diese Anlage gestaltet, um den bedrohten Feen eine neue Heimat zu bieten. 2022 sind jetzt die Zahnfee und die Schnullerfee eingezogen. Unser verwunschenes Wäldchen und die duftige Wiese scheinen den Geschmack getroffen zu haben. Da gibt es für Kinder sicherlich etwas zu entdecken, wenn das kleine Volk sich einrichtet.

Die gepflanzte Blumenwiese ist eine dauerhafte Staudenpflanzen, mit eine sommerlangen Blütezeit und einem minimalen Pflegeaufwand. Klimagerecht und einfach zu handhaben. Sprechen Sie uns an.

Terrassengarten

Terrassengarten

Inspiration zum Wohlfühlen: wir zeigen in unserem Terrassengarten wechselnde Bepflanzungen in Töpfen, Kübeln und Kästen. Einjähriges neben dauerhaften Kletterrosen, mediterranes Grün neben heimischen Stauden. Die integrierte Schattenhalle lädt zum Verweilen ein mit einem Lichtkunstwerk aus Glassteinen.

Venus- oder Mondgarten

Venus- und Mondgarten / Feengarten

Ein weißer Garten ist mehr als eine Sammlung weiß blühender Pflanzen! Venus gehört das Mondlicht! Dieses kann eine Farbe von bläulich, über grau, weiß bis gelblich/elfenbein sein. Diese Farben finden Sie an Blatt oder Blüte der hier verwendeten Pflanzen. Die Umlaufende Hecke schirmt Sie von anderen Eindrücken ab. Ein Garten der Ruhe und Einkehr.

Irisgarten

Irisgarten

Iris faszinieren im Frühjahr durch ihre spektakulären Blüten in unglaublichen Farbnuancen. Früher, vor dem Bau des Hotels „Rosengarten am Park“, hatte der Rosengarten einen großen Irisgarten. Hügel mit Gräsern und Iris gestaltet. Heute haben wir in diesem Themengarten wieder besondere Bartiris-Sorten zusammengetragen. Weitere finden sich in den Pflanzungen des Rosengartens verteilt. Ergänzt wird dieser Themengarten durch Taglilien, die einen Hochsommerakzent setzen und klassische Pfingstrosen. Letztere nehmen vor allem den rückwertigen Gartenteil ein.